Samstag, 17.11.2018 05:52 Uhr

Familienbonus-Tour durch Österreich

Verantwortlicher Autor: Amir H. Taslimi Wien, 10.09.2018, 09:57 Uhr
Presse-Ressort von: Politik Bericht 3594x gelesen

Wien [ENA] Die ÖVP tourt im September mit einem türkisen Family-Van durch 100 Orte in Österreich und will dabei über den neuen Familienbonus informieren. Die ÖVP startet am Donnerstag in Wien ihre Familienbonus-Tour. Im türkisen Family-Van werden im September rund 100 Orte in Österreich besucht, um über die Steuermaßnahme zu informieren. Bei jeder Station werden Bundes-, Landes- und Bezirkspolitiker dabei sein,kündigte die ÖVP.

Der Familienbonus Plus ist ein Absetzbetrag in der Höhe von 1.500 Euro. Die Einkommensteuer reduziert sich dadurch um bis zu € 1.500 pro Jahr und Kind. Nach dem 18. Geburtstag des Kindes steht ein reduzierter Familienbonus Plus in Höhe von 500 Euro jährlich zu, sofern für dieses Kind Familienbeihilfe bezogen wird.Alle steuerzahlenden Alleinerzieher und Alleinverdiener – insbesondere die geringverdienenden – werden künftig eine Mindestentlastung von 250 Euro – den so genannten Kindermehrbetrag – pro Kind und Jahr erhalten. Wird mindestens 11 Monate (330 Tage) Arbeitslosengeld/Mindestsicherung oder eine Leistung aus der Grundversorgung bezogen, steht dieser Kindermehrbetrag nicht zu.

Bei (Ehe)Partnern kann der Bonus aufgeteilt werden. Eine Person kann entweder den vollen Familienbonus in Höhe von 1.500 Euro (bzw. 500 Euro) für das jeweilige Kind beziehen oder der Betrag wird stattdessen zwischen den (Ehe)Partnern aufgeteilt (Vater 750 Euro / Mutter 750 Euro bzw. Vater 250 Euro/ Mutter 250 Euro).Die Aufteilung ist auch zwischen getrennt lebenden Eltern möglich.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.