Freitag, 16.04.2021 22:18 Uhr

Iran-Asien

Verantwortlicher Autor: Amir H. Taslimi Wien, 02.04.2021, 22:22 Uhr
Presse-Ressort von: Politik Bericht 2052x gelesen

Wien [ENA] Der Sprecher des iranischen Außenministeriums, Saeed Khatibzadeh, gab bekannt, Mohammad Javad Zarif werde am 5. April vier zentralasiatische Länder besuchen. Saeed Khatibzadeh erklärte per Twitter, dass die Entwicklung der Beziehungen zu Zentralasien, einer Region mit zivilisatorischen, historischen und kulturellen Gemeinsamkeiten, immer eine der obersten Prioritäten des Iran gewesen sei.

Gleichzeitig kündigte er an, dass Zarif vom 5. bis 8. April nach Usbekistan, Kirgisistan, Kasachstan und Turkmenistan reisen wird. Laut Khatibzadeh wird der Schwerpunkt der Reise auf der bilateralen und regionalen Zusammenarbeit liegen. Zu Zentralasien zählen Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Turkmenistan und Usbekistan, zum Kaukasus Armenien, Aserbaidschan und Georgien. Die gemeinsamen Infrastrukturprojekte Irans und Usbekistans nehmen trotz der Corona-Pandemie an Fahrt auf. Mit einem ersten Arbeitstreffen zwischen Indien, Iran und Usbekistan Mitte Dezember 2020 wurde das Engagement aller Parteien erneut unterstrichen. Vor allem der Tiefwasserhafen im südiranischen Tschabahar steht dabei als zukünftiges Tor zum....

...Welthandel für die usbekische Wirtschaft im Fokus. Iran als zukünftige Drehscheibe für Handel mit Usbekistan und Zentralasien. Mit der Machtübernahme Joe Bidens als nächstem Präsidenten der Vereinigten Staaten am 20. Januar steigen damit sowohl in Teheran als auch in Taschkent die Erwartungen. Sollten sich die Hoffnungen erfüllen, könnten die wirtschaftlichen und zwischenstaatlichen Beziehungen zwischen Iran und Usbekistan auf eine neue Ebene der Zusammenarbeit gehoben werden.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.