Mittwoch, 27.01.2021 08:47 Uhr

Massentests in Wien

Verantwortlicher Autor: Amir H. Taslimi Wien, 07.12.2020, 18:52 Uhr
Presse-Ressort von: Politik Bericht 5621x gelesen

Wien [ENA] Alle Personen mit Wohnsitz in Wien, die mindestens 6 Jahre alt sind, können sich von 4. bis 13. Dezember 2020 kostenlos auf eine Coronavirus-Infektion testen lassen. Im Rahmen der Massentestung werden Antigen-Schnelltests mittels Nasen- oder Rachenabstrich gemacht. Die Stadt Wien rechnet mit 1,2 Millionen Testungen – und will diese im Zeitraum von 12 Tagen über die Bühne bringen. Begonnen werden soll damit am...

..Mittwoch, dem 2. Dezember an drei extra dafür eingerichteten Test-Straßen. Die Kapazität an den drei Standorten ist insgesamt für bis zu 150.000 Testungen pro Tag bzw. für insgesamt mehr als eine Mio. Menschen ausgelegt. Lob gab es von Hacker am Samstag zum bisherigen Ablauf der Massentests. „Ich bin wirklich sehr zufrieden, vor allem was auch vor Ort passiert. Das Zusammenspiel der unterschiedlichen Organisationen funktioniert wirklich vorbildlich.“ Die Kompetenz und der Ablauf der Testungen ist in Wien auf verschiedene Institutionen aufgeteilt – angefangen vom Bundesheer über den Samariterbund bis hin zu den Gesundheitsbehörden. Die Massentests in Wien laufen bis 13. Dezember.

Die Massentests starteten am Freitag. Rund 24.000 Menschen meldeten sich am ersten Tag für die Tests an. 112 Personen machten nach einem positivem Ergebnis beim Schnelltest anschließend noch in den Testcentern einen von den Gesundheitsbehörden durchgeführten PCR-Test. Hacker gab am Samstag auch die Ergebnisse der im Zuge der Massentests durchgeführten PCR-Tests vom ersten Tag bekannt: Die Positivrate lag aktuell bei 0,16 Prozent. Hacker dazu: „Wir sind extrem weit unten, wir sind bei 0,16 Prozent Positivrate. Das ist doch besonders bemerkenswert bei 24.000 Tests.“ Quelle: Wien.gv.at

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.